Stocs
STEIGERUNG INDUSTRIELLER LEISTUNG

STOCS ist ein Lagerverwaltungssystem (LVS), das den Bestand von Material in industriellen Werken und logistischen Lagern kontrolliert und die Arbeitsabläufe optimiert und die Qualität der Belieferungsprozesse absichert.

STOCS concept map

Verwaltet den Lagerbestand, die Platzierung, den Umgang der Materialien und die Ressourcen in Echtzeit und garantiert damit die zeit- und auftragsgemässe Materiallieferung.

Eingang

  • Manueller Wareneingang mit Erfassung der logistischen Informationen (Chargen, Ablaufsdatum, Seriennummer)
  • Automatischer Wareneingang über Schnittstellen mit den Zulieferern (VDA, EDI, TXT, XML)
  • Verwaltung und Überprüfung von einlaufenden Transits anhand Schnittstellen mit den Zulieferern


Lagerung

  • Lagervorlagen und -Profile
  • Verwaltung von Lagerkapazität und -volumen
  • Verwaltung des Warenflusses zwischen verschiedenen Zonen im Lager
  • Verpackungsmanagement
    • Verpackungsprofile
    • Rückgabe von leeren Verpackungen
  • Warenverfügbarkeit (verfügbar, blockiert, reserviert, Qualitätsprüfung ausstehend)
  • Algorithmen zur Nachfüllungsprognose

Auftragsvorbereitung

  • Steuerung der Vorbereitung von Aufträgen durch Algorithmen zur optimierung von
    • Verkürzung der Transitstrecken im Lager
    • Sortierung der Aufträge nach konfigurierbaren Geschäftsregeln
  • Spezifische Zonen, Strecken und Arbeitsabläufe je nach Arbeitsprofil
  • Enthält WebStocs, eine Web-Lösung um Operationen wie Picking, Put-Away, Umlagerung und Warenblockierung von Mobilgeräten jeglicher Art zu ermöglichen.


Versand

  • Verwaltung der Transporte zum Materialversand
  • Kontrolle von Volumen und Kapazität des Transports
  • Verwaltung von Strecken und Tarifen
  • Erstellung von Versandsdokumentation

Produkte Kurzbeschreibung